Berlin, Germany | October 20th - 22nd, 2013

Angela Merkel, Chancellor of the Federal Republic of Germany

Welcome Message 2014 (English)

Health is a precious asset for everyone in the world. Medical progress therefore does not only involve researching and understanding methods for promising care, diagnosis and treatment, but also the capacity to apply this knowledge everywhere. Each year, the World Health Summit addresses this global challenge, which is faced equally by academia, the political sphere and society. As a widely recognised forum with high-ranking participants, the event provides an ideal format for identifying needs and opportunities for joint action.

The international community is currently at a crucial stage. What is important now is that we set the course for ambitiously expanding the Millennium Development Goals. Hence, I am very pleased that this year’s World Health Summit will focus, among other things, on the links between climate change and health. By exploring various aspects of this field, we will be able to see very clearly how close interna-tional cooperation is urgently needed in order to limit global warming and its effects.

As patron of the World Health Summit, I would like to wish all of us a successful event. I hope that all of the participants will benefit from interesting meetings and productive discussions.

Angela Merkel
Chancellor of the Federal Republic of Germany

Welcome Message 2014 (Deutsch)

Gesundheit ist ein überaus kostbares Gut – dies gilt für alle Menschen auf der Welt. Medizinischer Fortschritt bedeutet folgerichtig, Mittel und Wege für erfolgversprechende Vorsorge, Diagnose und Therapie nicht nur zu erforschen und zu kennen. Das Wissen muss auch überall zur Anwendung gebracht werden können. Diese globale Herausforderung, vor der Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft gleichermaßen stehen, greift Jahr für Jahr der World Health Summit auf. Er bietet als weithin anerkanntes und hochrangig besetztes Forum einen idealen Rahmen, um Notwendigkeiten und Möglichkeiten gemeinsamen Handelns aufzuzeigen.

Die internationale Staatengemeinschaft befindet sich derzeit in einer entscheidenden Phase, in der es gilt, die Weichen für eine ambitionierte Weiterentwicklung der Millenniumsziele zu stellen. Daher begrüße ich es sehr, dass der diesjährige World Health Summit einen Schwerpunkt auch auf Zusammenhänge zwischen Klimawandel und Gesundheit legt. Durch die Herausstellung verschiedener Dimensionen der Aufgabe wird uns besonders eindringlich vor Augen geführt, wie sehr wir bei der Begrenzung der Erderwärmung und ihrer Folgen auf eine enge internationale Zusammenarbeit angewiesen sind.

Als Schirmherrin wünsche ich daher uns allen einen erfolgreichen World Health Summit 2014 und allen Beteiligten interessante Begegnungen und gewinnbringende Gespräche.

Angela Merkel
Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland

Search

WHS Night

Register for a relaxed evening at the Prestigious Town Hall

Session Planner

NEWSLETTER

To get the latest updates, please sign up here for our newsletter.

WHS Movie 2013

Social Media

 
© World Health Summit HOME|CONTACT|SITEMAP|LEGAL NOTICE
Twitter  Facebook  LinkedIn  Youtube